2021-07-1 Ich lebe fast zölibatär, was soll ich da mit Tantra?

Tantra ist der esoterische Weg in der Religion, du kannst ihn in allen Weltreligionen finden. Egal ob im alten Ägypten, im Christentum oder bei den Aborigines in Australien, sie sowie auch alle anderen traditionellen Religionen eine esoterische Ausrichtung haben. Die sexuelle Energie spielt in der tantrischen Philosophie eine große Rolle. Um die sexuelle Energie zu meistern ist die sexuelle Praxis jedoch nicht zwingend notwendig. Tantra kennt unterschiedliche Pfade, darunter auch Enthaltsamkeit. Was in Deutschland als Tantra angeboten wird, wird nach meiner Erfahrung diesem Anspruch nicht gerecht. In unseren Beiträgen zum Tantra möchten wir den Fokus auf die fundamentale Basis dieses Konzeptes legen das sind werte wie Dankbarkeit, Wertschätzung und Hingabe besonders wichtig.

2021-07-2 Ich esse zwar sehr wenig aber doch immer wieder Käse und Brot/Kohlenhydrate jeden Tag.
Wie soll ich das 1 Woche aushalten nur Roh, die Entgiftung ist ja massiv?

Wie kommst Du auf Rohkost? Die 149+ Ernährung kann nach William, als Rohkost, Low Carb oder auch vielen anderen Ernährungsformen praktiziert werden. Auf unserem Speiseplan stehen im Gegensatz zu Low Carb auch Roggensauerteigbrot bio Vollkorn ohne Hefe.

Käse ist allerdings tabu. Als Alternative wir eine tolle Cashew-Hanfcreme entwickelt und wir arbeiten gegenwärtig an einem perfekten veganen „Frischkäse“ natürlich selbstgemacht und kein Industrieprodukt. Momentan haben wir zwei Rohköstler unter uns, ich kenne natürlich nicht die Essgewohnheiten aller Teilnehmer.

Was auf jeden Fall auf dem Speiseplan steht sind Kicherebsen, Quinoa, Roten Reis, Milchreis, Haferbrei, u.a. Gekochtes. Mit einer gründlichen Entgiftung ist bei der 149+ Ernährung auf jeden Fall zu rechnen.

2021-07-3 Yoga finde ich klasse, aber ich habe doch starke körperliche Einschränkungen, z. B. kann ich vieles nicht machen, da mein Schlüsselbein Arthrose hat.

Das 3 Dosha Verjüngungsyoga ist nicht mit üblichen Gymnastikübungen vergleichbar.
Es geht um Heilung, Regeneration, dem Abbau von Entzündungen sowie selbstverständlich der Entspannung hören selbst.

Yoga ist Vereinigung, Vereinigung mit dem Göttlichen.

Durch die Yogisches Praxis werden viele Zivilisationskrankheiten geheilt.

Die heutigen Menschen leiden sehr stark unter Entzündungen.

Arthrose ist auch eine Gelenkentzündung, die durch regelmäßige Yogapraxis enorm verbessert werden kann, und sehr häufig sogar aufgelöst wird. Als ich aus meinem sechsjährigen Indienaufenthalt zurückgekommen bin litt meine Mutter an starker Arthrose. Sie war noch nicht einmal in der Lage eine Tasse Kaffee zu heben.

Ich habe mich über zwei Monate intensiv mit ihr beschäftigt und ihr auf yogischer- und ayurvedischer- Ebene geholfen. Die Arthrose ist jetzt seit über drei Jahren weg und die permanenten Rückenschmerzen unter denen meine Mutter gelitten hat sind entfernt auch verschwunden. Gelegentlich übertreibt es meine Mutter in der Küche und muss mit 78 Jahren sonntags vier Kuchen backen, danach hat sie leichte Rückenschmerzen. Ich denke jedoch, dass geht einem 30-jährigen genauso.

2021-07-4 Ich muss ja erst prüfen, ob ich die Menschen und die Ideologie gut finde.

Wir haben keine Ideologie und kein Dogma. Wir machen Angebote zum Erreichen bestimmter Ziele. Niemand muss diese Angebote annehmen. Wir greifen auf das Wissen aller Kulturen dieser Welt zurück und bieten dieses Wissen angereichert mit unserer Erfahrung an. Chinesische Medizin oder auch Ayurveda von Indien sind nicht ohne weiteres in der westlichen Welt einsetzbar, allein die Verfügbarkeit verschiedener Kräuter ist schon sehr unterschiedlich. Daher setzen wir uns mit den alten Gesundheitslehren auseinander und übertragen sie auf unser europäisches Klima sowie unsere Lebenskultur.

Wir freuen uns, wenn du uns mit neugieriger Skepsis begegnest, so kommen wir in einen offenen Dialog, bei dem alle nur profitieren können.

2021-03-1 Plant LifeExtension 149+ im Rahmen der AHE ein Mehrgenerationen Haus oder ähnliches?

Wir arbeiten an einem Mehrgenerationenhaus und sind auf der Suche nach einem geeigneten Ort.
Bis dahin sind wir gerne bereit, Mehrgenerationenprojekte oder auch Seniorenheime mit unserem Wissen und unseren Informationen zu unterstützen.

2021-02-1. Will jemand wirklich 149+ Jahre alt werden?

Wir verstehen, dass viele Menschen ein so hohes Alter für nicht unbedingt erstrebenswert halten. Das Ziel ist natürlich, (fast oder ganz) ohne Einschränkungen dieses hohe Alter zu erreichen. Das Leben wird auf jeden Fall spannend bleiben und es stehen viele Veränderungen bevor, die wahrscheinlich niemand wirklich voraussehen kann.

2021-02-2. Sicher kann man mit einer gesunden Lebensweise und einigen zusätzlichen Präparaten evtl. ein hohes Alter erreichen, aber die Gebrechen, die das Alter dann doch hervorruft wie schlechtes Sehen, Hören, Gehen usw., ich glaube, das wird man damit nicht so hinbekommen.

Bereits seit unserem Seminar im November haben sich so viele Türen und Perspektiven eröffnet, dass einem fast schwindlig wird. So versuchen wir u. a. gerade herauszufinden, unter welchen Umständen teilweise umfassende Regeneration in kürzester Zeit stattfinden kann. Es ist unglaublich spannend und wir beschäftigen uns plötzlich mit Themen, die uns vor einem halben Jahr noch völlig unbekannt waren. Auf dem nächsten Seminar werden wir darüber berichten.

2021-02-3 Ob ein sehr hohes Alter angenehm wäre? Meine Schwester z.B., sie ist 93 Jahre alt und wünscht sich nichts sehnlichster als zu sterben, obwohl sie geistig total fit ist und auch keine Krankheiten wie schlechtes Sehen, Hören, Gehen hat.

Was Deine Schwester sicherlich auch bedrückt, ist, dass wahrscheinlich fast alle Ihre Freunde schon verstorben sind. Auch hier soll die Gemeinschaft 149+ in der Zukunft eine Auffangfunktion haben.

2021-02-4 Wer sind die Auserwählten, die dieses hohe Alter erreichen sollen bzw. können? Alle Menschen? Dann platzt der Planet endgültig aus allen Nähten!

Die Auserwählten sind die, die in der Lage sind, diese Perspektive zu teilen und sich auf dieses Projekt einlassen können. Für die Mehrheit der Menschen ist das eine Illusion.

Wenn Du allerdings 1870, als die Lebenserwartung bei 45 Jahren lag, ein Projekt 80+ gestartet hättest, hätte das wahrscheinlich auch kaum einer ernst genommen.

2021-02-5 Ich denke, dass LifeExtension 149plus eher ein Anreiz bieten soll, damit eine gesündere Lebensweise sowie ein soziales Miteinander etc. angestrebt wird? Ist das so?

Das ist völlig richtig, LifeExtension 149+ soll Informationen zu einer gesünderen, ganzheitlicheren Lebensweise bieten und soziale Nähe statt social Distancing forcieren. Diese ganzheitliche Lebensweise beinhaltet viel mehr, als „nur“ gesünder zu Leben. So wurde von vielen Teilnehmen des November-Seminars auch auf die Erfordernis einer spirituellen Entwicklung hingewiesen.

Auch die bei der Antwort auf Frage 2021-02-2 erwähnten neuen Perspektiven gehen weit über „gesünder Leben“ hinaus.

2021-02-6 Eigentlich lebe ich (wir) schon immer recht ökologisch und gesund, ich hatte vor über 40 Jahren (Geburt meiner Tochter ambulant) das letzte Mal mit einem Arzt zu tun (o.k. 3 x Zahnarzt), bin gesund und munter und hoffe, ich werde mindestens 95 Jahre alt.

Auch wenn Du „nur“ 95 Jahre alt werden willst, kannst Du sehr viel von LifeExtension 149+ profitieren, und sei es nur wenn es Dir hilft, dieses Ziel gesund, vital und glücklich zu erreichen. Der Weg ist das Ziel.

2021-02-7 Viele Alchemisten forschen an der Entwicklung eines Lebenselixiers, oder verfügen bereits über ein solches Elixier (für ewige Jugend und Gesundheit).

Wir zweifeln nicht daran, dass es solche Elixiere gibt. Aber ein Elixier reicht halt nicht, wenn die anderen Einflussfaktoren nicht stimmen.

2021-02-8 Der Vorstand ist auf Lebenszeit gewählt? Das ist bei Vereinen eigentlich nicht üblich?

Die Einsetzung eines Vorstandes auf Lebenszeit ist eine durchaus übliche Praxis. Es ist eine Schutzmassnahme gegen Unterwanderung und Übernahme.